Das Familienunternehmen VACOM Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH mit derzeit über 200 Mitarbeitern gehört zu den führenden europäischen Anbietern für Vakuumtechnik. Nah am Forschungs- und Technologiestandort Jena arbeiten wir in einem jungen Hightech-Umfeld an Schlüsseltechnologien, die das kommende Jahrhundert prägen werden.

VACOM verfügt über Kernkompetenzen in den Bereichen der Vakuummechanik, Vakuummesstechnik und Vakuumoptik für Anwendungen im Hochvakuum bis ins extreme Ultrahochvakuum. In diesen Kompetenzbereichen verfügen wir über ein innovatives Technologieportfolio, mit dem wir den hohen Ansprüchen unserer Kunden an unsere Produkte in Bezug auf Reinheit und Partikelfreiheit gerecht werden.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Forschung & Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Großlöbichau bei Jena einen
Entwicklungsingenieur (m/w) Maschinenbau

  • Ihre Aufgaben:
    • Sie legen vakuumtechnische Komponenten, Baugruppen und Systeme optimal (d.h. ingenieurs-, anwendungs-, qualitäts- und produktionsgerecht) aus.  
    • Sie überführen eigenentwickelte Serienprodukte in die Produktion.
    • Sie stellen sicher, dass Entwicklung, Auslegung und Konstruktion der Produkte bei deren Überführung abgeschlossen sind.
    • Sie sorgen dafür, dass zum Zeitpunkt der Überführung sowohl Stücklisten, Arbeitspläne und QS-Pläne als auch Montage-Anleitungen erstellt und überprüft worden sind.
    • Sie erarbeiten zusammen mit den Fachabteilungen eine für die Serienproduktion optimale Beschaffungs- und Fertigungsstrategie für alle benötigten Bauteile und Komponenten.
    • Sie etablieren die von Ihnen entwickelten (Standard-)Abläufe, indem Sie Mitarbeiter in produktions- und qualitätsrelevanten Prozessen schulen.
    • Sie wenden die Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements an, um Ihre Projektziele zu erreichen.
    • Sie dokumentieren Ihre Projektergebnisse gewissenhaft und sorgen so für deren nachhaltige Sicherung.  
    • Sie haben stets die Qualitäts-, Zeit-, Preis- und Technologieoptimierung im Blick.
  • Ihr Profil:
    • Sie haben ein Studium im Bereich Maschinenbau/ Konstruktion oder einen vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Studiengang erfolgreich absolviert.
    • Ein gutes Verständnis ingenieurtechnischer Zusammenhänge zeichnet Sie aus.
    • Sie verfügen über Anwendererfahrung und sehr gutes Fachwissen auf dem Gebiet der Vakuumtechnik, Schwerpunkt Auslegung und Konstruktion.
    • Sie haben sehr gute CAD-Kenntnisse (Autodesk-Inventor) und sind vertraut mit modernen Simulationsroutinen und Simulationsprogrammen.
    • Sie besitzen ein gutes (vakuum-)technisches Überblickswissen hinsichtlich Werkstoffen, Verfahren und Fertigungstechnologien.
    • Sie dokumentieren sorgfältig und arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert.
    • Sie behalten auch in ereignisreichen Zeiten einen kühlen Kopf und Ihren Humor.

Sie haben Lust, Teil eines aufstrebenden familienfreundlichen Unternehmens zu werden und in einem jungen Team mitzuwirken? Sie wollen an spannenden Produktentwicklungs- und Forschungsprojekten arbeiten?

Wir bieten Ihnen einen mit modernster und innovativster Technik ausgestatteten Arbeitsplatz und eine leistungsbezogene Vergütung. Langfristige Perspektiven und flexible Arbeitszeitmodelle sind uns wichtig. Eine betriebseigene kostenfreie Kinderbetreuung, gesunde und abwechslungsreiche Kost aus unserer hauseigenen Kantine sowie gemeinsame sportliche Aktivitäten runden das Angebot für unsere Mitarbeiter ab.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung im PDF-Format mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und einem möglichen Eintrittstermin.

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Falls Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Team gern zur Verfügung.