Das Familienunternehmen VACOM Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH mit derzeit über 200 Mitarbeitern gehört zu den führenden europäischen Anbietern für Vakuumtechnik. In einem jungen Hightech-Umfeld arbeiten wir an Schlüsseltechnologien, die das kommende Jahrhundert prägen werden.

Bedingt durch den hohen Anteil an kundenspezifischer Fertigung, die Vielfalt an vertriebenen Produkten und die enge Kooperation mit externen Lieferanten, sind bei VACOM komplexe Prozesse zu behandeln, wie z.B. Lohnbearbeitung, Einzelfertigung und Variantenkonfiguration.

VACOM betreibt eine Systemlandschaft mit SAP ERP 6.0 unter Einsatz der Module FI, CO, SD, MM, PP, QM, PM, WM und Schnittstellen zu Lagerverwaltungssystem, Betriebsdatenerfassung, CAD und Webshop.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Großlöbichau bei Jena eine/n SAP Inhouse Berater/ in

 

  • Ihre Aufgaben:
    • Sie analysieren betriebswirtschaftliche Sachverhalte im SAP ERP-System unseres Unternehmens und setzen notwendige Anpassungen um.
    • Sie beteiligen sich an spannenden Projekten zur Erweiterung der Digitalisierung, zur Einführung neuer Prozesse oder zur Prozessautomatisierung.
    • Sie bearbeiten Change Requests zur Optimierung der Prozesse im SAP-Umfeld (Anforderungsaufnahme und -analyse, Lösungskonzeption, Realisierung, Produktivsetzung, Dokumentation).
    • Sie unterstützen unsere Mitarbeiter im 2nd-Level-Support für SAP-Applikationen.
    • Sie implementieren und überwachen Schnittstellen von SAP zu anderen Systemen und Entitäten.
    • Sie führen SAP-Customizing, ABAP-Entwicklung, Formularentwicklung, Reporting, Berechtigungsverwaltung und Datenübernahme durch.

 

  • Ihr Profil:
    • Sie haben einen Hochschulabschluss in (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder verwandten Gebieten bzw. eine Berufsausbildung im Bereich Informatik.
    • Sie verfügen über praktische Erfahrungen in SAP-Beratung und IT-Projekten.
    • Sie besitzen Kenntnisse in einem der SAP-Module MM, CS, QM, PP, PM oder FI (Prozesskenntnis, Customizing, Erweiterung/ Entwicklung, Reporting, Support).  
    • Sie sind vertraut mit anwendungsübergreifenden SAP-Techniken (Berechtigungen, Dokumente, Chargenverwaltung, Klassifizierung, Jobs, Datenübernahme, LIS, Query, ALE, SAP-Service-Marketplace).
    • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu strukturieren und eigenständig sowie zielführend zu bearbeiten.
    • Teamgeist und Flexibilität sowie gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch zählen zu Ihren persönlichen Stärken.  
    • Idealerweise beherrschen Sie Methoden des Projektmanagements und Change Managements.
    • Idealerweise interessieren Sie sich für Programmierung, Electronic Data Interchange und Schnittstellen-Entwicklung oder Sie besitzen Kenntnisse in der Prozessautomatisierung.  
    • Erfahrungen in Geschäftsprozessanalyse und -design mit Kenntnissen entsprechender Methoden runden Ihr Profil ab.

Sie haben Lust, Teil eines aufstrebenden familienfreundlichen Unternehmens zu werden und in einem jungen Team mitzuwirken? Sie wollen sich entsprechend Ihrer Stärken entfalten, verantwortlich handeln und spannende Projekte mitgestalten? 

Wir bieten Ihnen einen mit modernster IT-Technik ausgestatteten Arbeitsplatz und eine leistungsbezogene Vergütung. Langfristige Perspektiven und flexible Arbeitszeitmodelle sind uns wichtig. Eine betriebseigene kostenfreie Kinderbetreuung, gesunde und abwechslungsreiche Kost aus unserer hauseigenen Kantine sowie gemeinsame sportliche Aktivitäten runden das Angebot für unsere Mitarbeiter ab.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung im PDF-Format mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und einem möglichen Eintrittstermin.

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Falls Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.