Ausheizen von Vakuumkammern

Ausheizen von VakuumkammernSie wollen wissen, wie sich Ihre Vakuumkammer / Baugruppe in der Anwendung verhält und das Ausgasverhalten bestimmen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, komplette Vakuumkammern auszuheizen und gleichzeitig die Ausgasung und die Ausgasrate mittels Massenspektroskopie zu bestimmen.

  • Vakuum UCV (S. 0-1)
  • Temperatur bis zu 250 °C
  • Bauteile / Baugruppen mit einem Durchmesser bis 900 mm und einer Höhe bis zu 1400 mm
  • Die Vakuumkammer / Baugruppe wird evakuiert und entsprechend den Vorgaben beheizt. Atmosphärenseitig ist die Kammer an Luft.
  • Der gesamte Ausheiz- und Ausgasprozess wird bis Massenzahl 200 amu dokumentiert und protokolliert.

Um eine optimale Auswertung Ihrer Bauteile mit angepassten Parametern zu gewährleisten, beraten wir Sie gern.

Aktuelle Seite: Home Dienstleistungen Fein- und Feinstreinigung Ausheizen von Vakuumkammern