Analyse der Materialzusammensetzung

Analyse der MaterialzusammensetzungDie Materialzusammensetzung ist für die Bearbeitung von metallischen Werkstoffen ein wichtiger Parameter und beim Einsatz der Bauteile ein wesentliches Kriterium für Qualität und Lebensdauer. Wir bieten Ihnen die Dienstleistung zur Analyse metallischer Werkstoffe an.

Mit einem Metallanalysator auf Basis der Bogen- und Funkenanregung lassen sich alle für metallische Werkstoffe notwendigen Elemente bestimmen – inklusive Spuren von Kohlenstoff, Phosphor, Schwefel und Stickstoff. Für die gängigen Legierungen wie Fe, Al, Cu, Ni, Co, Ti, Mg, Zn, Sn und Pb stehen fertig definierte Kalibrationsmodule zur Verfügung. Sie umfassen die relevante Elementpalette und sind individuell anpassbar. Derzeit sind bei uns die Kalibrationsmodule für austenitischen Edelstahl sowie für Aluminium und Kupfer und ihre Legierungen im Einsatz.

Aktuelle Seite: Home Dienstleistungen Materialprüfungen Analyse der Materialzusammensetzung