Isolatoren

Isolatoren [Elektrische Durchführungen]Elektrische Isolatoren bestehen aus einem elektrisch nichtleitenden Keramikrohr, an dessen beide Enden jeweils eine Metallhülse angelötet ist, welche wiederum mit Standard-Vakuumflanschen verschweißt werden können. Isolatoren verhindern den Stromfluss zwischen elektrischen Leitern und dienen u.a. zum Schutz von ESD-sensitiven Geräten an der Vakuumkammer (ESD = electrostatic discharge).

Weiterhin können Isolatoren auch als Rohrleitung für Gase und Flüssigkeiten - auch in der Kryotechnik - in ein hermetisch abgeschlossenes System verwendet werden.