Produktübersicht

Heißkathoden-Ionisationssensoren aus der Produktserie BARION® bestimmen den Druck zwischen Feinvakuum und Ultrahochvakuum. Das BARION® extended hebt sich aus der Serie besonders heraus, da er Druck sogar bis in den Bereich des extremen Ultrahochvakuum messen kann. Im Allgemeinen sind die Bayard-Alpert-Sensoren von VACOM mit einem breiten Messbereich ausgestattet. Dies macht sie besonders für einen Einsatz in Forschungs- und Entwicklungsprozessen, die eine Messung im tiefen Druck erfordern, geeignet. VACOM nutzt dabei ausschließlich mit Yttriumoxid beschichtete Iridiumfilamente, die sich durch hohe Stabilität und Emission auszeichnen.

Haben Sie Interesse, Anregungen, Fragen oder besondere Wünsche? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!

>> Ihr Kundenbetreuer

BARION® basic BARION® pro BARION® extended
BARION® basic BARION pro BARION extended
 *Die basic Version für Druckmessungen bei generellen F&E- Anwendungen im UHV- Bereich (z.B. STM, ARPES, EPR usw.) Die neu entwickelte pro Version für präzise Druckmessungen in F&E-Anwendungen, bei denen ein hohes Maß an Reproduzierbarkeit über verschiedene Experimente notwendig ist (MBE-Kammern, Untersuchung von Dünnschichtsystemen etc. Die extended Version für Druckmessungen bis in den XHV-Bereich (z.B Beschleuniger, FEL, e-Beam Lithografie usw) 
Messbereich [mbar]: 3 • 10-11 bis 1 • 10-2 3 • 10-11 bis 1 • 10-2 5 • 10-12 bis 1 • 10-2
Ausheiztemperatur [°C]: 200 (in Verwendung mit Kabel) 400
Betriebstemperatur [°C]: 200 200 200
Vakuumanschluss: CF40 CF40 CF40
Filamente: 2x Iridium, Yttriumoxid beschichtet (auswechselbar) 2x Iridium, Yttriumoxid beschichtet (auswechselbar) 2x Iridium, Yttriumoxid beschichtet (auswechselbar)
Schnittstellen: - - -
Schaltpunkte: - - -
Kabel:
(X = Kabellänge [m])
CABLE-VAX-BARIONBPE-X CABLE-VAX-BARIONBPE-X BATLX
Step-Datei:     Download BARION-extended.stp
Datenblatt:     Download Datenblatt

 


Weitere Informationen über Heißkathoden-Ionisationsvakuummeter und physikalische Grundlagen finden Sie hier.