Ausrichtung auf Fokuspunkte

Vermessung von Fokuspunkten auf der KoordinatenmessmaschineFür viele spezielle Anwendungen in der Vakuumtechnik ist die Anordnung von Ports und Flanschen zu einem definierten Fokuspunkt von essentieller Bedeutung.

 

 

Bauteil mit vielen AbgägenDie nebenstehende Abbildung zeigt ein Bauteil mit zahlreichen Abgängen mit folgenden technologischen Anforderungen:

  • Die Ausrichtung der Ports auf drei Fokuspunkte
  • Viele ineinander laufende Schweißnähte
  • Die Schweißreihenfolge, um das Teil in den Zwischenschritten schweißbar und für die Fräsmaschine spannbar zu gestalten
  • Gleichmäßige Schweißnähte, um durch die komplexe Geometrie die Bezüge der Ports zueinander zu halten
  • Die konstruktive Lösung des Bodens, der zuletzt eingeschweißt werden muss, wobei aber nur ein sehr geringes virtuelles Leck zulässig ist

Zu unseren speziellen Kompetenzen gehört auch die Verkettung mehrerer Fügeprozesse an Komponenten mit enger Maßhaltigkeit und Lagetoleranzen von unter 0,1 mm.